| Kontakt

Steiner Shopping GmbH

Easy Möbel®

Hainberg 28

3383 Hürm

 

Tel.: 07489 / 88 005 - 0

Mail: info@easymoebel.at

Web: www.easymoebel.at

 

Mo. - Fr. 08.00 - 18.00 Uhr
Sa. 08.00 - 12.00 Uhr

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

 


Zahlungsarten



Ein Unternehmen der

Gruppe

  • immer günstige Preise
  • laufende Aktionen
  • rasche Lieferzeiten
  • persönliche Beratung
  • 41 jähriges Traditionsunternehmen
  • Tel.: 07489 / 88 005 - 0

Futonbetten

Futonbetten

Aufsteigende Sortierung einstellen

1-60 von 99

Seite:
  1. 1
  2. 2

Futonbetten

Aufsteigende Sortierung einstellen

1-60 von 99

Seite:
  1. 1
  2. 2

*statt-Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen des Herstellers, alle Preise inkl. MwSt., zzgl Versandkosten


Das Futonbett und die fernöstliche Schlafkultur

Futonbetten mit Matratze und Lattenrost sind die europäischen Versionen des Schlafsystems, das sich ursprünglich in Japan entwickelt hat und einzig aus einer faltbaren Schlafunterlage bestand. Mittlerweile haben sich Betten dieses Stils bei uns gut etabliert und sind aus dem Angebot heimischer Schlafzimmermöbel nicht mehr wegzudenken. Charakteristisch am Futonbett ist das Fehlen eines Fußteils. Die Kopfteile sind – soweit vorhanden - in der Regel eher schlicht ausgeführt. Der Bettrahmen ist extrem niedrig. Man hat beinahe das Gefühl, direkt am Boden zu schlafen. Genau das ist die Eigenart vom Futonbett, egal ob es sich um ein Futonbett 140X200 cm handelt, eine besonders beliebte Größe, oder ob es ein Doppelbett ist, wie z B. ein Futonbett 180X200 cm. Als Einzelbett kann das Futonbett 90X200 cm klein sein, passt also gut in Schlafzimmer, in denen ausreichend Platz eine Mangelware darstellt. Und manchmal kann der Platz auch vertikal fehlen. Bei geringer Deckenhöhe oder bei Schlafzimmer mit einer Dachschräge. Hier punktet das Futonbett mit seinem niedrigen Bettgestell. Gerne wird diese Art von Betten tagsüber als Sitzgelegenheit verwendet. Einfach eine Tagesdecke über die Futonbetten mit Matratze geworfen und das Sofa zum Chillen und Herumlümmeln ist fertig. Fernöstliche Eleganz trifft europäische Gemütlichkeit.

Massivholz als Basis für ein Futonbett

Die Hochwertigkeit der Verarbeitung und die dafür ausgesuchten Baustoffe und Montagematerialien sind bezeichnend für Futonbetten. Qualität ist eine Sache, die besonders gut zu so einem fernöstlich anmutenden Bettgestell passt. Da scheint es nicht verwunderlich, dass oftmals das Futonbett komplett aus Massivholz gebaut wird. Bestechend dabei sind die Eigenschaften des Holzes, in Verbindung mit dem Raumklima in einem Schlafzimmer. Vollholz beeinflusst seine Umgebung durch eine wohlig wärmende Ausstrahlung. Es verbreitet einen angenehmen Duft, erhöht ganz allgemein die Luftqualität und hat damit eine entsprechend positive Auswirkung auf die Gesundheit der Menschen, die sich in solch einer Umgebung aufhalten. Ein klares Plus und einer der Faktoren, die an dem Erfolg und der Verbreitung von Futonbetten in unseren Landen nicht unwesentlichen Anteil haben.

Geölte Bettgestelle steigern das Wohlbefinden

Preislich gesehen recht günstig sind Futonbetten aus massiver Kiefer. Das Holz ist teilweise mehrfach lackiert in natur, mit einem ökologischen Lack, der die Oberfläche schützt und die Struktur des Holzes sehr schön zur Geltung bringt. Andere Sorten an Vollholz, die gerne für die Futonbett Herstellung verwendet werden, sind zum Beispiel die Kernbuche geölt. Eine wunderschöne Massivholzart, die über eine großartig natürliche Maserung verfügt. Und auch die hohe Qualität des massiven Eichenholzes schätzt man sehr unter den Herstellern von Futonbetten. In Verbindung mit der handwerklich sehr guten Verarbeitung und unter Verwendung modernster Holzveredelungs-Techniken, entstehen Möbel für das Schlafzimmer, die mit schlichter Hochwertigkeit überzeugen. Kommt das Holz der Eiche geölt, unter Verwendung von ausgesuchten biologischen Ölen, bringt das die natürliche Struktur des Holzes ganz besonders zur Geltung.

Futonbett 140X200 cm – ein Bett für alle Fälle

Im Rang der Beliebtheit von Bettenformaten gibt es einen klaren Sieger. In der Kategorie der Futonbetten hat das Futonbett 140X200 cm die meisten Fans und klar die Nase vorn. Wen wundert das, denn ein Einzelbett, in dem es sich nach Herzenslust recken und strecken lässt, ohne gleich Gefahr zu laufen, aus dem Bett herauszufallen, kann nur ein echter Gewinn für seine Benutzer sein. Eine ungeteilte Liegefläche, die aus einer einzigen Matratze 140x200 cm besteht, hat eben große Vorteile. Platz zum Ausdehnen ohne den nervigen Spalt zwischen zwei Matratzen spüren zu müssen, das kommt sehr gut an. So lassen sich Nächte völlig entspannt verbringen, lässt es sich gut rasten, aber auch schön kuscheln. Sozusagen ein Bett für alle Fälle, das Futonbett 140X200 cm.

Die schlichte Eleganz von Futonbetten

Inspiriert von der Schlichtheit, die das original japanische Futonbett charakterisiert, haben sich europäische Designer daran gemacht, diese Art der Schlafkultur für unsere Breiten zu „übersetzen“ und anzupassen. Entstanden sind funktionale Betten, mit klaren Linien und reduzierter Formensprache. Trotzdem wird auf Komfort nicht verzichtet. Das eigentlich im Original nicht enthaltene Bettgestell mit Lattenrost fehlt ebenso wenig, wie ein zumeist schlicht ausgeführtes Kopfteil, an das man sich beispielsweise beim Lesen gut anlehnen kann. Futonbetten mit Matratze und Lattenrost entsprechen also nicht authentischer asiatischer Schlafkultur, sie sind aber für Europäer kaum gewöhnungsbedürftig und sehr angenehm. Keine Schnörkel und keine unnötigen Details durchbrechen die geradlinige Harmonie der Bettgestelle für Futonbetten.

Stilsicher im Futon-Look einrichten

Sind sie in asiatischem Look eingerichtet, landen Sie mit einem solchen Futon Bettgestell natürlich einen Volltreffer. Ebenso stilsicher lässt sich das Futonbett in eine moderne Inneneinrichtung integrieren. Und auch der skandinavische Look mit viel Weiß und dezenten Pastellfarben verträgt ein Futonbett sehr gut. Natürlich stößt das Futonbett manchmal auch an seine Grenzen. Nämlich dort, wo Verspieltheit und Prunk dominieren, wo Ornamente und zahlreiche Verzierungen vorherrschen und auch beim Retro-Stil sind Futonbetten nicht unbedingt gut zu platzieren.

Futonbett mit Bettkasten – geht das?

Futon steht für Schlichtheit. Für minimale Formen und klare Linien, ohne irgendwelchem Schnickschnack. Also eigentlich kein Raum für praktisches Zubehör – oder vielleicht doch? Selbstverständlich! Wie wäre es zum Beispiel mit einem Futonbett, zu dem man eine ausziehbare Schublade als zusätzliche Ausstattung erwerben kann. Für ein Mehr an Stauraum, das gerade in kleinen Schlafzimmern sehr viel wert sein kann. Diese ausziehbaren Schubladen verfügen über Rollen auf der Unterseite, sodass man diese Teile unkompliziert mittels einer Griffmulde an der Vorderseite leicht herausziehen und hineinschieben kann. Eine Schublade für das Bettgestell lässt sich meist auch zu einem späteren Zeitpunkt nachkaufen, falls man beim Futonbett Kaufen nicht daran gedacht hat.

Die komplette Ausstattung rund ums Futonbett

Überhaupt bieten wir in unserem Onlineshop ein umfangreiches Programm an Möbel an, die stilgerecht und formschön zu einem Futonbett passen. Sie erhalten in hochqualitativer Ausführung Nachtkommoden, Schlafzimmer Schränke, Wandregale und Kommoden unterschiedlichster Art. Vom Material her passend zu einem hochwertigen Futonbett, bieten wir die Möbel in Vollholz an. Sorten wie Buche, Eiche und Kiefer bzw. Wildeiche und Kernbuche stehen dabei im Vordergrund. So können Sie ihr Schlafzimmer stilgerecht ausstatten und finden dafür bei uns stets genau die passenden Möbel.